Brokkoli-Paprika-Auflauf
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (12)
Loading...Loading...

Brokkoli-Paprika-Auflauf

© SimpleTaste 2017

10 Min. Vorbereitung
20 Min. Kochen/Backen
30 Min. Gesamt
Einfach Schwierigkeit

Zur Vorbereitung...

Ab in die Küche...

Tolles Low-Carb Sommerrezept mit frischem Brokkoli und Paprika. Sättigend durch Ballaststoffe und einer leichten Käseschicht. Der Käseanteil ist extra etwas geringer gehalten, damit der Geschmack des Gemüse nicht untergeht.

 

 

 

Zutaten

(für 2 Portion/en)

1 Kopf
Brokkoli (ca. 350g)
1
Paprika
60 g
Gratinkäse
20 g
Butter
Prise
Salz, Pfeffer

Anleitung

  • Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Dann leicht salzen. In der Zwischenzeit die Brokkoli-Röschen abschneiden und bereitstellen.

  • Wenn das Wasser kocht, die Röschen ins Wasser geben und die Hitze reduzieren. Alles ca. 5 Minuten kochen/ziehen lassen und gelegentlich umrühren.

  • Backofen auf ca. 200 °C mit Umluft vorheizen. Paprika entkernen und abwaschen. In kleine Würfel schneiden.

  • Brokkoli abgießen und kurz mit kaltem Wasser abschrecken. In eine Auflaufform geben. Paprikastücke darüber geben und gleichmäßig verteilen.

  • Gratinkäse und etwas Grana Padano darüber verteilen. 2 Messerspitzen Butter oben auf den Auflauf geben. dann alles für ca. 20 Minuten in den Ofen geben.

  • Am Ende (falls möglich) auf Oberhitze/Grillfunktion umstellen und die Auflaufform auf die oberste Schiene im Ofen schieben.

  • Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und genießen.

Empfohlene Produkte

Zucchini Schneider
Xucker
Mandelmehl
Goji Beeren

Nährwerte (pro Portion)

18.5g Eiweiß
18.5g Fett
8g Kohlenhydrate
271 kcal Brennwert

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar

wpDiscuz