Spaghetti-Garnelen-Pfanne mit Paprikagemüse
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1)
Loading...Loading...

Spaghetti-Garnelen-Pfanne mit Paprikagemüse

© SimpleTaste 2017

15 Min. Vorbereitung
12 Min. Kochen/Backen
27 Min. Gesamt
Einfach Schwierigkeit

Zur Vorbereitung...

Ab in die Küche...

Leckeres Sommerrezept mit frischem (Grill-)gemüse und Garnelen:

 

 

 

Zutaten

(für 2 Portion/en)

200 g
Spaghetti
250 g
Garnelen
1 Bund
Petersilie
1
Paprika (ca. 100g)
3 EL
Olivenöl
Prise
Salz, Pfeffer

Anleitung

  • Wasser zum Kochen bringen. Dann salzen. Spaghetti ins kochende Wasser geben und dann die Hitze reduzieren. Nach Packungsangabe kochen.

  • Eine Paprika entkernen und waschen. In kleine Würfel schneiden. Für den Grill: Kurz in 1 EL Olivenöl (in einer kleinen Schale) schwenken und auf dem vorgeheizten Grill kurz anbraten. Sie sollen noch gut "Biss" haben. Für den Herd: In einer Pfanne mit etwas Olivenöl kurz scharf anbraten dann wieder vom Herd nehmen.

  • Die Garnelen (falls TK vorher bitte auftauen lassen) in der Pfanne mit 1 EL Olivenöl anbraten. Nach Belieben auch noch Knoblauch dazu geben.

  • Kräuter waschen und kleinhacken.

  • Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Dann direkt in die Pfanne zu den Garnelen und dem Gemüse geben. Kräuter dazu geben und alles ordentlich durchrühren. Nach Belieben noch etwa 1 EL Olivenöl dazu geben, damit die Nudeln etwas glasiger werden. Mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.

Empfohlene Produkte

Kokosöl
Xucker
Stevia Extrakt
Schnitzel-Klopfer

Nährwerte (pro Portion)

26g Eiweiß
16g Fett
73g Kohlenhydrate
558 kcal Brennwert

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar

wpDiscuz